plustag 3a juni21009Normalerweise unternehmen die 3. Klassen in GWK eine Österreich – Exkursion in ein anderes Bundesland, einen National- oder Naturpark oder zu einem besonderen Naturdenkmal.

COVID stellt das Leben auf den Kopf und lässt das Kleine in der unmittelbaren Umgebung interessant werden. Die Schülerinnen und Schüler der 3a machten sich mit dem Fahrrad oder zu Fuß mit Prof. Werner Affengruber und Prof. Harald Tanzer daran, die unmittelbare Umgebung zu erkunden.

Im Zentrum des Interesses standen das Trefflingtal mit dem Trefflingursprung, dem Voralpenblick auf dem Buchberg und der Hubertuskapelle auf dem Rastberg, das Dorf St. Michael am Bruckbach und das Rückhaltebecken am südlichen Ortseingang von Seitenstetten.

So konnten an nur einem Vormittag die Großlandschaften, die Geologie und das Klima Österreichs wiederholt, die Funktionen des Waldes diskutiert und die Zentrum und Peripherie – Thematik am Beispiel St. Michael analysiert werden.

In der Natur mit dem Rad oder auf Schusters Rappen wird der GWK-Unterricht viel anschaulicher.

plustag 3a juni21004

plustag 3a juni21008 plustag 3a juni21007 plustag 3a juni21001

logo gymnasium ohne

kampagne relunterricht20

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at