erstehilfekurs213In den Herbstferien nahmen 67 Schüler/innen der 5.-7. Klasse an einem 16-stündigen Erste Hilfe Kurs teil, um die Grundlagen der Ersten Hilfe zu lernen und zu üben. Der Besuch eines solchen Kurses ist auch Voraussetzung für den Führerschein.

In jeweils 2 Tagen (Montag und Mittwoch bzw. Donnerstag und Freitag) wurden die Aufgaben einer Ersthelferin/eines Ersthelfers erarbeitet, ebenso wie die Rettungskette und das Absetzen eines Notrufs. In vielen praktischen Übungen haben sich die Schüler/innnen gegenseitig Verbände angelegt, sich aus dem Auto geborgen, Reanimationen an Puppen durchgeführt und vieles mehr.

erstehilfekurs214Prof. Steininger und Prof. Dorninger versuchten den Kurs möglichst abwechslungsreich zu gestalten, die Wichtigkeit der ersten Hilfe, die lebensrettend sein kann, zu betonen und die Ängste vor Fehlern zu nehmen.  In Referaten und Rollenspielen haben die Schüler/innen akute Notfälle durchgespielt. Mit vollem Körpereinsatz, Motivation und auch Spaß haben sich alle die Grundlagen der ersten Hilfe angeeignet und sind bestens gerüstet, falls sie in Ausnahmesituationen kommen, wo diese Fähigkeiten gefragt sind.

erstehilfekurs216 erstehilfekurs213 erstehilfekurs211 erstehilfekurs212

logo gymnasium ohne

kampagne relunterricht20

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at