Am 24. März absolvierte die 2A einen Workshop zur Ressourcenverteilung auf unserem Planeten.Workshop "Fairsteh mit uns die Welt" Workshop-Leiterin Mag. Alexandra Schmatzer-Zehetner hat nach einer kurzen Vorstellrunde die Aufgabenfelder der Caritas mit den Schülerinnen und Schüler besprochen. Die Klasse durfte dann mithilfe von Holzmännchen die Verteilung der Weltbevölkerung (7,89 Milliarden) auf die 6 Kontinente erraten. Dazu wurde eine große Weltkarte mit der tatsächlichen räumlichen Verteilung aufgelegt.

Die tatsächliche Verteilung ist: Europa 8, Afrika 17, USA und Kanada 5, Australien und Ozeanien 1, Lateinamerika und die Karibikstaaten 8, Asien inkl. Russland 61. Die Schätzungen der Klasse lagen weit von der Realtität entfernt. Dadurch konnten die Schüler feststellen, dass 60 % der Weltbevölkerung in Asien leben. In einem 2. Schritt mussten sie schätzen, wie viel Geld die Bevölkerung der einzelnen Kontinente hat. 100 Chips wurden wie folgt aufgeteilt: Australien und Ozeanien 2 (2), Lateinamerika und die Karibikstaaten 8 (7), USA & Kanada 23 (26), Afrika 5 (3), Europa 20 (23), Asien und Russland 17 (39) (bei der Aufteilung der Schüler blieben Chips übrig). Was sagten die Schüler dazu? Klar: "UNFAIR!" Was sind die Folgen für die Menschen vor Ort? Sie leben mehrheitlich in Armut, haben keinen Zugang zu Bildung, Konflikte können entstehen, Hungersnöte. Abschließend durften die Schülerinnen und Schüler ein „Hunger Quiz“ lösen. Auch hier überraschten die tatsächlichen Antworten. Es wurden in diesem Zusammenhang noch Begriffe wie „akuter, massiver, chronischer und verborgener Hunger“ geklärt. Die Referentin erzählte ihnen, wie die Caritas in der Welt den Hunger bekämpft: Saagut zur Verfügung stellen, bessere Anbaumethoden, Vermittlung von Hintergrundwissen zu den verwendeten Getreidesorten, etc.

logo gymnasium ohne

kampagne relunterricht20

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at