Um Minecraft nicht nur in der virtuellen Welt spielen zu können, fertigten Schülerinnen und SchülerFlorian Schindlecker web der 2A und der 2C im neuen Fach „Technisches und Textiles Werken“ bei Prof. Lucia Haas lustige Figuren.

Nach einer ausführlichen Entwurfsphase wurden Holzblöcke gesägt, geschliffen und gebohrt, mit Nägeln, Schnüren, Lederstreifen, Klammern oder Gummiringerl verbunden und zuletzt mit gewebten, genähten, gefilzten, gewickelten, gehäkelten oder gestrickten Hüllen bekleidet. Als besondere Herausforderung stellte sich dabei die Befestigung der Haare am Holzkopf heraus, denn diese durften nicht einfach angeklebt werden.

logo gymnasium ohne

kampagne relunterricht20

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at